Reisebericht Costa Rica :: Sehenswürdigkeiten in Zentralamerika



Tukan als Repräsentant der Tierwelt in Costa Rica
Das mittelamerikanische Land Costa Rica bietet für Reisende aktive Vulkane, zahlreiche Nationalparks mit reichhaltiger Tierwelt und traumhafte Sandstrände.

Pura Vida auf Reisen in Costa Rica

Erschwerte Einreise über die Grenze von Nicaragua

Von San Carlos in Nicaragua aus nahm ich ein Boot, welches auf dem Rio Frio nach Los Chiles in Costa Rica führte. Das erste Reiseziel war La Fortuna und der bekannte Vulkan Arenal.

La Fortuna und der Vulkan Arenal

Im Norden von Costa Rica liegt einer der aktivsten Vulkane der Erde, der Volcano Arenal. Regelmässig fliesst Lava aus dem Krater und täglich kann es zu Eruptionen kommen. Die Ortschaft La Fortuna liegt auf der ruhigen Seite, am Fusse des Vulkans und ist ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung der Gegend. Diese Region ist auch sehr attraktiv für eine Bike Tour in Costa Rica.

Rincón del la Vieja Nationalpark

Mein nächstes Ziel war der Nationalpark Rincón de la Vieja, rund um den gleichnamigen Vulkan. Glücklicherweise traf ich auf drei amerikanische Globetrotter mit einem Auto, was die Anreise in den etwas abseits von Liberia gelegenen Naturpark sehr erleichterte.

Das vulkanisch sehr aktive Gebiet des Rincón de la Vieja steckt voller Überraschungen. Zahlreiche natürliche Erscheinungen wie Fumarolen (Austritt von Wasserdampf und vulkanischen Gasen), sprudelnde Schlammbecken und heisse Quellen gibt es zu erkunden, eine kleine Lagune mit einem Wasserfall bot uns ein erfrischendes Bad.

Nebelwald im Monteverde Nationalpark

Monteverde ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Costa Rica. Der Nebelwald im Monteverde Nationalpark ist einmalig mit sein reichhaltigen Flora und Fauna.

Ich checkte gleich mal für drei Nächte in eine einfache Unterkunft ein und wollte mir für die Erkundung des Parkes ausgiebig Zeit lassen. Am besten lässt sich der Nebelwald von Monteverde auf einem Trekking auf den angelegten Wanderwegen und über die Brücken, genannt Sky Walk, erkunden. Die Canopy-Tour, bei der man an einem Drahtseil hängend hoch über dem Regenwald von Plattform zu Plattform düst, ist eine weitere beliebte Attraktion.

Von der Hauptstadt San José in die Nationalparks an der Karibikküste

San José, die Hauptstadt von Costa Rica, gehört sicherlich nicht zu den attraktivsten Städte in Mittelamerika. Ich setzte die Reise ziemlich schnell fort, an die Karibikküste von Costa Rica und weiter nach Panama, in das südlichste der mittelamerikanischen Länder.

Reiseberichte Mittelamerika / Karibik
:: Mexiko
:: Guatemala
:: Belize
:: El Salvador
:: Honduras
:: Nicaragua
:: Costa Rica
:: Panama
:: Kuba

Vulkan Arenal bei La Fortuna
Vulkan Arenal bei La Fortuna
Sky Walk Monteverde Nebelwald
Sky Walk über dem Monteverde Nebelwald
Reiseberichte Costa Rica
:: Als Backpacker auf Reisen
:: Mountainbiking durch die Nationalparks


Home > Reiseberichte Mittelamerika > Costa Rica

 

  
  Like us on facebook
 
Copyright © www.camino10.com. All rights reserved. Aktualisiert: September 2017