Varadero - Karibik pur

Sonne, Strand und Erholung in Kuba

Varadero ist die von Touristen meist besuchte Reisedestination in Kuba. Traumhafte Strände, bestes Klima, packende Musik und das karibische Ambiente locken die Reisenden auf die Insel.

Strandurlaub in Kuba

Strandurlaub in Kuba

Kuba, als grösste Insel der Karibik, verfügt über 6000 km Küste mit vielen Stränden aus feinstem weissem Sand und türkisblauem Meer. Das Tropenparadies Varadero ist das berühmteste Ferienzentrum auf der Insel Kuba. Über 20 km zieht sich der viel gepriesene Sandstrand entlang der Hicacos Halbinsel an der Nordküste Kubas. Mehr als 50 Hotels vom mittleren Preissegment bis zu Luxushotels reihen sich aneinander, fast ausschliesslich für ausländische Touristen konzipiert. Wegen den anhaltenden Schwierigkeiten mit dem US-amerikanischen Nachbar, zieht der boomende Badeort vor allem Kanadier und Europäer an. Trotz der zahlreichen Hotelanlagen, scheint Varadero angenehmer als andere Reiseziele des Massentourismus, die Badefreudigen verteilen sich recht gut und es gibt auch einsame Strandabschnitte.

Aktiv in Varadero

Varadero bietet mehr als nur Badeferien, es stehen viele Aktivitäten auf, im und unter Wasser zur Auswahl. Wie wäre es mit einem Bootsausflug zum idyllischen Strand von Cayo Blanco? Eine Fahrt auf einem Katamaran? Oder lieber selbst in einem Kajak paddeln? Gleich am Strand kann man schnorcheln oder unternimmt mit einem Tauchzentrum, wie z.B. dem Barracuda Diving Center, einen Tauchgang. Falls man noch nie getaucht hat, kann man einen Tauchkurs absolvieren. Ganz speziell ist auch mit einem Fallschirm langsam zum weissen Sandstrand runter zu gleiten. Der Golfsport kann auf einem schön gestalteten 18-Loch-Golfplatz ausgeübt werden. Für eine Radtour auf der Insel können Fahrräder gemietet werden, jedoch meist in einer fragwürdigen Qualität.

Lange Nächte in Kuba

Das Nachtleben findet zu grossen Teilen in den Clubs und Cabarets der Hotels statt. Musik ist das allgegenwärtige Lebenselixier der Kubaner und beim Konzert einer live-Band wird man so richtig angesteckt. Die bekannteste Tanzshow wird im Cabaret Continental im Hotel Continental geboten und gilt nach der Show im Tropicana in Havanna als eine der besten in Kuba.

Tourismus als wichtiger Wirtschaftszweig

Die Geldmaschine des Tourismus ist unheimlich wichtig für das Land. Das System der all-inclusive Angebote für Pauschalurlauber scheint ein Bedürfnis zu sein und funktioniert zur vollsten Zufriedenheit der kubanischen Regierung. Die meisten Besucher kommen hauptsächlich wegen den karibischen Traumstränden und bewegen sich gar nicht ausserhalb der touristischen Enklave. Dies ist zwar äusserst schade und das Bild Kubas wird für diese Urlauber komplett verfälscht. Kubanischer Sozialismus für die Wohlhabenden - der Kubaner muss schauen wie er über die Runden kommt. Kuba glänzt durch Abwesenheit, das Cuba Real sucht man in Varadero vergeblich.